Kreativitätstipp: Impressionistische Fotografie

Kreativitätstipp: Impressionistische Fotografie
Kreativitätstipp: Impressionistische Fotografie

Der Impressionismus, eine Kunstrichtung der Malerei im 19. Jahrhundert.

 

Flüchtig, leicht, die Malweise, Momentaufnahmen gleich einer Impression. Die klassische Abbildung war passé. Die Bilder, luftig und voller Licht. Bekannteste Vertreter des Impressionismus:  Claude Monets, Édouard Manet oder Pierre-Auguste Renoir .

 

Impressionistische Fotografie
Fotografen strebten schon Ende des 19. Jahrhundert danach, es den Malern gleich zu tun. Das Stilmittel Unschärfe wurde von Fotografen wie Antoine Claudet mit fotografischen Mitteln umgesetzt. Impressionistische Fotografie, zeitgemäßer denn je.

 

Als Fototrainerin zeige ich meinen Teilnehmern, wie impressionistische Fotografie entsteht. Jedes Bild ist ein Unikat.

Mein Kreativitätstipp: Impressionistische Fotografie

Impressionistische Maler sind eine Inspirationsquelle für die impressionistische Fotografie. Im Internet finden sich unter dem Suchtbegriff viele Bildbeispiele.

Ich wünsche Euch viele erhellende Ideen für Eure impressionistischen Fotos.