Kreativitätstechnik: Kopfstandmethode in der Fotografie

Kreativität und Fotografie: Die Kreativitätstechnik Kopfstandmethode
Kreativität und Fotografie: Die Kreativitätstechnik Kopfstandmethode


Nein, ich erwarte nicht, dass wir bei dieser Kreativitätstechnik einen Kopfstand machen. Gedanklich jedoch, dürfen wir kopfstehen.

Die Technik:

Wir nehmen eine Bildidee und kehren den ursprünglichen Gedanken um, wechseln die Perspektive, kehren die Idee um. 

 

 

 

Beispiel:
Ein Farn ist das Hauptmotiv. Schon tausendmal fotografiert. Naturalistisch, alles ist scharf.

 

Nun denken wir um. Aus SCHARF wird UNSCHARF, ein Farn out of focus.

 

Einfach mal ausprobieren.